Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Sicherheitswarnung für alle Dropboxuser! Passwörter, die seit 2012 bestehen JETZT ändern! 

Dazu mein Tipp: generiert Zufallspasswörter! Es gibt Webseiten, die das machen und Euer Rechner kann das auch. Einfach mal googlen.

Unter Mac und Linux kann man auch einfach in der Konsole den folgenden Befehl verwenden: pwgen -s -y -c -n  12
Das Zufallspasswort sollte mindestens 12 Stellen lang sein und Ziffern, Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen enthalten. Das ganze wird dann mit einem geheimen Wort kombiniert (spielt mal Stadt-Land Fluss ;-) ) und notiert. Das Geheimwort wird jedoch nicht im Klartext notiert, sondern mit einem Überbegriff verschlüsselt. 

Beispiele:
Euer neues Passwort ist: B|62M-O@K5AD \Q-+k[L?iXa-Fulda
=> Notiert habt Ihr EuchB|62M-O@K5AD \Q-+k[L?iXa-Stadt

Euer neues Passwort ist: U1%1Oß@15BX(Q#*/§&(-Lasagne
=> Notiert habt Ihr Euch U1%1Oß@15BX(Q#*/§&(-Lieblingsessen

Notieren kann man sie in einem Dokument (z.B. bei Libre Office), welches mit einem merkbarem Passwort verschlüsselt auf Eurem Rechner liegt.
Ich denke dass Prinzip ist klar und selbsterklärend. Auf diese Weise habt ihr saubere und sichere Passwörter!

Eines noch, weil man es aus Bequemlichkeit oft falsch macht: Jede Website,jede Email und jedes Konto bekommt ein neues und eigenes (!) Passwort! Kommt ein Dieb an ein Passwort, ist der Schaden gering. Ist dies aber Euer Masterpasswort für 10 Accounts, ist der Schaden sehr groß! Ach ja, ändert Eure Passwörter jetzt! ;-)


Infos zum Dropbox-Leak: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gestohlene-Dropbox-Passwoerter-offenbar-echt-3310017.html

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Bitte über dieses Fenster Eure Suche beginnen. Dies trägt für den Unterhalt dieser Homepage bei, kostet Euch nichts und ist anonym! Danke.